Nicht verfügbar
  • Elektroschocker & Taser - Shocker kompakt Eagle One
  • Elektroschocker & Taser - Shocker kompakt Eagle One
  • Elektroschocker & Taser - Shocker kompakt Eagle One
Elektroschocker & Taser

Shocker kompakt Eagle One

Auf dem Markt für Selbstverteidigungswaffen ist der Schocker Eagle One als einer der effektivsten Elektroschocker bekannt, wenn man sich einem Angreifer stellen muss. 

Dieser Elektroschocker eignet sich ideal als Waffe zur Selbstverteidigung, da er Kraft mit Funktionalität verbindet und dabei leicht und kompakt ist. Dank seiner 5.000.000 Volt löst dieser Verteidigungsschocker einen starken und abschreckenden Lichtbogen aus. Sehr interessant ist auch die Taschenlampenfunktion, mit der Sie Angreifer blenden und sich bei Dunkelheit selbst beleuchten können. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass dieser Elektroschocker Sie auf der Straße beruhigen wird und sich in Situationen drohender Gefahr als furchterregend erweisen wird. 

Das kleine Plus? Das Design ist schlicht und elegant, sodass Sie den Taser unter allen Umständen bei sich tragen können.

  • Grundlegendes MaterialHartplastik
  • Länge12,5 cm
  • Durchmesser4 cm
  • StromartWiederaufladbarer Akku enthalten
  • Mächtig10 000 000 Volts
  • Abschreckende WirkungSchall und Lichtbogen
Menge
  • Lieferung in 48 Stunden
  • 1 Jahr Garantie
  • Sichere Bezahlung
Nicht verfügbar
Einzelheiten

Ein Selbstverteidigungsshocker, um den Angreifer für einige Sekunden außer Kraft zu setzten

Der Elektroschocker bildet einen Hochspannungsstrahl, der die Nervenfunktionen Ihres Angreifers stört, indem er die vom Gehirn an die Muskeln gesendeten Signale verfälscht, sodass er nicht in der Lage ist, seinen Angriff fortzusetzen.

Der Angreifer verliert das Gleichgewicht und fällt zu Boden, während er für 5 bis 10 Minuten desorientiert ist, sodass Sie Zeit haben, Hilfe zu rufen und/oder wegzulaufen.

Der Abwehrschocker löst einen gut sichtbaren blauen elektrischen Funken und ein beeindruckendes Geräusch aus, das Angreifern wohlbekannt ist: eine garantierte Abschreckung! 

Dank seiner Lampe, die mit LED-Technologie arbeitet (220 Lumen), können Sie sich in Gefahrensituationen (dunkle Straßen oder schlecht beleuchtete Parkplätze) beleuchten, aber auch die Sicht eines Angreifers bei einer Auseinandersetzung behindern.

Ein kompakter und eleganter Taser, um sich zu schützen

dieser kompakte Schocker kann in einer Hosentasche oder sogar in einer Handtasche mitgenommen werden. Er sieht dank seiner schlichten Form sehr elegant aus und ist ein Accessoire, das sich besonders für berufstätige Frauen eignet, die manchmal länger arbeiten und auf dem Heimweg von der Arbeit oder einem Abend mit Kollegen ein für alle Mal die Angst vor Übergriffen beenden wollen. 

Der Einsatz dieses Taschenschockers ist in Notwehr erlaubt, da es sich um eine Waffe der Kategorie D handelt. Sie können diese Waffe zur Selbstverteidigung einsetzen, wenn Sie sich in einer Gefahrensituation befinden und ein Angreifer Sie deutlich bedroht.

Sie dürfen diese persönliche Schutzausrüstung mit sich führen, wenn Sie in der Lage sind, bei einer Kontrolle zu erklären, warum Sie sich in Gefahr fühlen. Sie müssen dann konkrete Fälle nennen, in denen Sie diese Verteidigungswaffe in der Vergangenheit benötigt hätten.

Die Analyse, ob Sie sich tatsächlich unsicher fühlen, liegt im Ermessen des Beamten, der die Kontrolle durchführt. Es liegt an Ihnen, die richtigen Argumente zu finden, um das Tragen dieser Selbstverteidigungswaffe der Kategorie D zu rechtfertigen.

Wenn Ihre Erklärungen nicht klar sind oder die Begründung nicht stichhaltig erscheint, riskieren Sie bei einer Kontrolle die Beschlagnahmung Ihres Elektroschockers und einen Verweis auf das Gesetz. 
 

Geben Sie als Erster Ihre Meinung ab

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle