• Signal-und Selbstverteidigungspistole - Schreckschuss- und Verteidigungspistole Kimar 92 9mm PAK – im Stil der Beretta M92FS
  • Signal-und Selbstverteidigungspistole - Schreckschuss- und Verteidigungspistole Kimar 92 9mm PAK – im Stil der Beretta M92FS
  • Signal-und Selbstverteidigungspistole - Schreckschuss- und Verteidigungspistole Kimar 92 9mm PAK – im Stil der Beretta M92FS
  • Signal-und Selbstverteidigungspistole - Schreckschuss- und Verteidigungspistole Kimar 92 9mm PAK – im Stil der Beretta M92FS
Signal-und Selbstverteidigungspistole

Schreckschuss- und Verteidigungspistole Kimar 92 9mm PAK – im Stil der Beretta M92FS

119,90 €

Die Schreckschuss- und Selbstverteidigungspistole Kimar 92 9mm PAK bietet eine interessante Lösung für die persönliche Verteidigung. Ihr Aussehen und ihr Klang können potenzielle Angreifer abschrecken oder abwehren. Mit ihrer auffälligen Ähnlichkeit mit der Beretta M92FS kann die Kimar 92 auch für filmische Zwecke verwendet werden.

  • Länge22 cm
  • Ladegerätkapazität10
  • MechanismusDoppelaktion
  • Gewicht910 g
  • FarbeSchwarz
Menge
  • Lieferung in 48 Stunden
  • 2 Jahre Garantie
  • Sicher bezahlen
DETAILS

Die unglaubliche Ähnlichkeit mit der Beretta M92FS

Die Beretta M92FS

Die Beretta 92 ist eine italienische halbautomatische Pistole, die von Beretta entworfen und erstmals 1976 produziert wurde. Als Weiterentwicklung der Modelle 1923 und 1951 erlangte sie erheblichen kommerziellen Erfolg, da sie unter anderem von den Armeen der USA, Italiens und Frankreichs (in Form des PAMAS G1) übernommen wurde. Die Beretta 92 FS, die 1983 eingeführt wurde, brachte bedeutende Verbesserungen wie einen beidhändigen Magazinentriegelungshebel und eine automatische Sicherung mit sich. Diese Merkmale stärkten ihre Position als eine der zuverlässigsten und am meisten geschätzten Dienstpistolen der Welt. Die Pistole begeistert durch ihr realistisches Aussehen und ihren doppelt wirkenden Mechanismus. Die Schwierigkeit, zwischen echt und unecht zu unterscheiden, zusammen mit den lauten 9mm PAK-Patronen, macht sie zu einer effektiven Abschreckungswaffe.

Warum sich mit dieser Kimar 92 9mm PAK Selbstverteidigungspistole verteidigen?

Die Verwendung der Kimar 92 9mm PAK als Selbstverteidigungsmittel bietet die Möglichkeit, einen Angreifer durch die Detonation von 9mm PAK-Patronen abzuschrecken und zurückzudrängen. Diese Detonation wirkt wie ein Alarm, der in der Lage ist, Nachbarn aufzuwecken und potenzielle Eindringlinge zu vertreiben. Darüber hinaus kann das Aussehen dieser Waffe den Angreifer ebenfalls abschrecken, der möglicherweise ihre Legitimität in Frage stellt. Durch Hinzufügen eines Signalpistolen-Aufsatzes zum Pistolenlauf ist es möglich, Gummigeschosse im Kaliber .68 abzufeuern, was die Effektivität dieser Selbstverteidigungspistole noch weiter maximiert.

Es ist unerlässlich zu betonen, dass der Kauf und Besitz dieses Produkts in strenger Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen in jedem jeweiligen Land erfolgen müssen. Sicherheit und Gesetzeskonformität haben höchste Priorität, und jeder Einzelne ist dafür verantwortlich, sich zu informieren und die von den zuständigen Behörden festgelegten Vorschriften zu befolgen. Beim Erwerb dieses Produkts ist es unerlässlich, über die gesetzlichen Anforderungen informiert zu bleiben und alle mit seinem Besitz und seiner Nutzung verbundenen Verpflichtungen gewissenhaft zu erfüllen. Wir lehnen jegliche Verantwortung für die Verwendung der Produkte durch die Kunden ab.

Geben Sie als Erster Ihre Meinung ab

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle